Kinder- und Jugendbüro

Historische Spinnerei Gartetal

 

 

 

 

 

 

Das Kinder- und Jugendbüro auf Facebook

 

 

BerusInformationsZentrum

 

 

Kinderfilmwelt

 

 

Netz gegen Nazis

 

Selbstbehauptungstraining
für alle ab 6 Jahre


ACHTUNG Terminänderung:
11.05. => 18.05.2019;
12.05. => 19.05.2019
ACHTUNG

Sa. 06.04.‘19

Sa. 27.04.‘19

Sa. 04.05.‘19

Sa. 18.05.’19

(So. 19.05.’19 evtl. Verlängerung)

 

1. Kurs: 10:00 - 12:00 Uhr

Zusatzkurs: 13:00 - 15:00 Uhr

in der Sporthalle Diemarden


Fokus des Kurses liegt auf den Themen „Selbstbehauptung“ und „Selbstbewusstsein“.

Hinzu kommen Erfahrungsmöglichkeiten zum Bewusstwerden von eigenen und anderer Kinder Grenzen,
sowie der Verinnerlichung was „angemessenes Verhalten“ bedeutet und einiges mehr.

 

Der Kurs geht erstmal „nur“ über 4 Einheiten zu je zwei Stunden.

Nach dem ersten Treffen wird gemeinsam mit dem KiJuB entschieden
ob die Termine auf drei Stunden ausgeweitet werden.

 

Es ist möglich als finalen Termin den 12.05.2019 hinzu zu ziehen.
Dies wird nach dem dritten Termin entschieden.

 

Normalerweise kostet eine Einheit 8€, wir haben uns nun überlegt, dadurch,

dass es eine Art Kursverfahren ist, dass wir pro Einheit 6€ festlegen (3€/Std).

Allerdings ist dann nur eine verpflichtende Anmeldung für alle Einheiten möglich.

Somit kostet der Kurs dann nicht wie üblich 32€,
sondern über dieses Prinzip sind es dann 24€ (zzgl. 6€ für 12.05.2019).

 

Anmeldefrist: 29.3.2019,
Alle Angemeldeten werden informiert, ob der Kurs statt findet.

 

Inhaltsbeschreibung des Trainers: "Im SB/SV-Kurs lernen wir uns gegenüber anderen zu behaupten. Dazu stärken wir das eigene Selbstvertrauen und -bewusstsein. Wir lernen unsere persönlichen Grenzen kennen. Wir üben, was wir tun können, wenn diese Grenzen von anderen Menschen überschritten werden. Dazu lernen wir einfache Systeme kennen und wenden diese in Rollenspielen spielerisch an. Zudem bewerten wir Alltagssituation anhand einer Ampel in ihrer Gefährlichkeit. Sollte Selbstbehauptung in einer Situation nicht ausreichen, beschäftigen wir uns mit Selbstverteidigung. Wir klären die Fragen, wann und wie man sich selbst verteidigen darf. Wir erlernen
Kampfsporttechniken aus Judo und Aikido sowie fiese Tricks um uns gegen Gleichalte, aber auch gegen Erwachsene wehren zu können. Wir überlegen gemeinsam, was angemesseneSelbstverteidigung ist. Wir verstehen Flucht als ein Mittel der Selbstverteidigung. Insgesamt werden sich in unserem Kurs theoretische Phasen, in denen gemeinsam überlegt wird, mit Übungsphasen abwechseln. Am wichtigsten aber: wir wollen alle Spaß haben! :)

 

ANMELDUNG für den Zusatztermin

 

Fragen, Ideen, Anregungen nimmt das KiJuB Gleichen gerne entgegen:

 

Lara Goerres
(Kinder- & Jugendbüro Gemeinde Gleichen)

Adresse:          Waldstr.7, 37130 Gleichen
Festnetz:         05592 501 15
                        05592 501 16
Mobil:             0160 429 42 42
E-Mail:            Jugendbuero(ett)Gleichen(punkt)de